Aktuelles

Malen als Weg

VHS Neuburg

Malen bietet uns einen Zugang zu den schillernden Aspekten persönlichen Erlebens: In Auseinandersetzung mit Themen wie Wasser, Geborgenheit, Traum, Tanz und mehr erkunden wie den Bilderreichtum unserer inneren Seelenlandschaft. Dabei spielen künstlerische Kriterien überhaupt keine Rolle, Sie benötigen also keinerlei Vorkenntnisse. Verwendet werden im Kurs leicht handzuhabende Acrylfarben, große Pappen und breite Pinsel.

  • Beginn am Donnerstag, dem 25.02.21, um 19.30 Uhr (10 Abende)
  • Ort: VHS Neuburg, Franziskanerstraße, Werkraum
  • Anmeldung: VHS Neuburg, Tel. 08431 / 9119

Aktzeichnen

Malschule Chamäleon

Im Arbeitskreis Aktzeichnen haben die TeilnehmerInnen Gelegenheit, nach Modell zu zeichnen und in der Gruppe Erfahrungen auszutauschen.

Wegen der Corona-Auflagen entfällt das Aktzeichnen bis auf Weiteres.

  • Unkostenbeitrag 5 €.
  • Nächster Termin: Sonntag, Datum noch unbekannt, 19 – 20.30 Uhr
  • Ort: Chamäleon in Neuburg, Loiblhaus, Amalienstr. 47
  • Anmeldung: 0170/ 3604310 oder direkt bei Susanne Pohl

Radierung

Malschule Chamäleon

Von Strichätzung bis Aquatinta lernen Sie hier in einem Intensivkurs die faszinierenden Techniken der Radierung kennen und anwenden.

  • Termine: 16.04. – 18.04.2021
    Freitag 15-18 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils 9-12 und 14-17 Uhr
  • Ort: Chamäleon in Neuburg, Loiblhaus, Amalienstr. 47
  • Teilnahmegebühr: 95,- € zzgl. individuelle Materialkosten
  • Anmeldung: bei Susanne Pohl

Ausstellungen

2nd International Art Biennial 'ARTiJa

Works on Paper and of Paper

Kragujevac, Serbien

Oktober – November 2020

GRAS BAUM WIND WASSER

Radierungen von Susanne Pohl
24.10. – 15.11.2020

Wiederöffnung geplant je nach gesetzlichen COVID-Bestimmungen

Städtische Galerie Harderbastei
Oberer Graben 55, 85049 Ingolstadt
Öffnungszeiten: Do-So 11:00–18:00 Uhr

Gezeigt werden zahlreiche Landschaftsradierungen von Susanne Pohl aus den Jahren 2006 – 2020. Anders als die vorangegangene “GRAS BAUM WIND WASSER” – Ausstellung im Neuburger Stadtmuseum ist die Auswahl der Arbeiten nicht auf eine bestimmte Region beschränkt, sondern geht weit über die in Neuburg gezeigten Werke hinaus.

Im Kabinett der Harderbastei werden zur Thematik passende “Cello Escapes” der “Blue Riders Production” (Susanne Pohl, Stefan Wanzl-Lawrence, Alexander Suleiman) präsentiert.

Am 25.10. und am 8.11. ist die Künstlerin persönlich anwesend.

 

Ist das, wofür Sie sich interessieren, nicht dabei? Nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf, vielleicht kann ich Ihnen mit weiteren Informationen dienlich sein >>